gestern wars mal wieder fast wie ein perfekter tag. ich war mit meiner besten freundin in der stadt shoppen. mit ihr ist alles immer so witzig. zum glück war ich gestern abgelenkt genug, um nicht so viel zu essen. morgens hab ich ein schälchen hafferflakes mit apfelstückchen gegessen und bin danach ins fitnessstudio gegeangen. den ganzen nachmittag hab ich dann nichts gegessen aber als ich aber abends daheim war, hatte ich voll hunger und wir hatten nichts anderes daheim als lasange!! ich hab nur ein kleines stückchen gegessen.. und dann noch ein stückchen fisch.. aber trotzdem.. mir ist dann irgendwie voll schlecht geworden. mir wirds in letzter zeit oft schlecht wenn ich was esse. ich habe irgendwie angst davor mich zu wiegen. ich habe das gefühl das ich nicht abgenommen habe, obwohl meine beine und mein bauch schon ein bischen angespannt sind wegen dem ganzen training. heute nachmittag wollen meine freunde mit mir an den see.. aber erlich gesagt hab ich keine lust da im bikini rumzulaufen. egal, nicht das die noch merken dass ich in einem totallen abnehmwahn bin.

ich will perfekt sein, und ich will nicht das mich noch irgendwas daran hindert. ich will endlich wieder einen freund haben. aber ich will nicht irgendeinen, ich will nur IHN aber es geht halt nicht. und er hat mich bestimmt auch schon lange vergessen... ich glaube er hat auch eine neue freundin, auf jedenfall ist er verliebt. 

ich glaube am besten wärs wenn ich jemand neues kennenlerne, aber irgendwie ist da niemand. ich fühle mich alleingelassen. 

14.6.09 08:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen